Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Anwalt für Familienrecht und Eherecht in Wien – jetzt Termin vereinbaren!

Der Rechtsbeistand Ihres Vertrauens in herausfordernden Lebenssituationen.

Eine Liebe, die ein Leben lang hält, wünschen sich die meisten Menschen. Doch leider sieht die Wirklichkeit oft anders aus und die einst so tief verbundenen Eheleute gehen plötzlich auf unterschiedlichen Wegen. Viele Ehepartner wünschen sich dann eine Scheidung und müssen einen Scheidungsanwalt einschalten.

Unser Team aus erfahrenen Anwälten für Familienrecht und Eherecht ist für Sie im Einsatz. Die Kanzlei Mag. iur. Constantin-Adrian Nițu in Wien  steht Ihnen in sämtlichen Fragestellungen des Familienrechts und somit auch des dazugehörigen Eherechts zur Verfügung. Wir bieten eine ausführliche Rechtsberatung und vertreten Sie vor allen deutschen Gerichten, falls eine außergerichtliche Einigung nicht möglich ist. Letztere ist selbstverständlich immer die angestrebte Lösung.

Was gehört zum Familienrecht und Eherecht?

Grundsätzlich umfasst das Familienrecht – ein Teil des Zivilrechts – alle rechtlichen Regelungen, die durch die Verhältnisse der Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft entstehen. Das Eherecht ist ein Teilgebiet des Familienrechts mit den Inhalten der Ehe, der Eheschließung sowie der Scheidung und den damit verbundenen Rechtsfolgen im Fokus. Hier sind insbesondere das Unterhaltsrecht und das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder zu nennen. Als Anwälte für Familienrecht und Eherecht beraten und vertreten wir Sie in allen relevanten Bereichen.

Was kostet ein Anwalt für Familienrecht?

Die Kosten für eine Erstberatung bei einem Anwalt für Familienrecht betragen laut Gebührenordnung für Rechtsanwälte maximal 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Sollte es zu einem familienrechtlichen Verfahren kommen, fallen weitere Kosten an, die sich je nach Aufwand ebenfalls an der Gebührenordnung orientieren.

 

Unsere Kanzlei ist für Sie da!

Gerne setzen wir unsere langjährige Erfahrung und unser Fachwissen, das immer auf dem aktuellen Stand der deutschen Rechtsprechung ist, für Sie ein. Vereinbaren Sie telefonisch, per E-Mail oder via Kontaktformular einen Beratungstermin mit uns und schildern Sie uns Ihren Fall.

Zum Seitenanfang